Laufrad zentrieren

Fahrrad Laufrad richtig zentrieren

Ein Laufrad welches eine acht hat muss zentriert werden.

Egal ob du den Höhenschlag oder den Seitenschlag zentrierst, sobald du mehrere Speichen bearbeitest, solltest du immer Schrittweise und Gleichmässig lösen oder anziehen. Das verhindert in aller Regel, dass das Laufrad am Ende total “vermurkst” ist. Lieber nur ein bisschen anziehen oder lösen und dann wieder das komplette Rad durchdrehen und beobachten als alles auf einmal beheben zu wollen.

Wie du das am besten machst zeige ich dir in diesem Video:

Muss bei einem Carbon Laufrad was beachtet werden

Ja. Bei Carbon Laufräder sind einige Feinheiten zu beachten. Missachtet man diese kannst du innert Minuten dein schönes, teures Laufrad zerstören. Wenn du nicht genau weisst wie oder es dir nicht zutraust, empfehle ich dir zu deinem Fachhändler zu gehen und diese Arbeit von ihm machen zu lassen.

Zum ein Carbon Laufrad zu zentrieren ist Spezialwerkzeug notwendig. Eine Carbonfelge ist sehr empfindlich und muss auch so behandelt werden. Die Speichen müssen alle gleichmässig angezogen sein. Damit du nun die Spannung ermitteln kannst brauchst du ein Tensiometer.

Zuerst musst du die Spannung der zu korrigierenden Speichen ermitteln. Ist die Speichenspannung bei allen Speichen zu niedrig, müssen sie gleichmässig angezogen werden. Wie viel die Speichenspannung sein musst ist von Felge und Speiche abhängig. Dies entnimmst du am besten aus der Anleitung von deinem Laufrad. Durch anziehen wird die Stabilität und Steifigkeit des Laufrads verbessert. Ziehe aber nie mehr an als in der Anleitung angegeben ist. Dass alle Speichen eine gleichmässige Spannung haben ist enorm wichtig für die Langlebigkeit vom Laufrad.

Am Hinterrad (und Vorderrad mit Bremsscheibe) haben die Speichen der rechten und der linken Seite, wegen des unterschiedlichen Speichenwinkels, eine andere  Speichenspannung. Diese muss du auch beim Zentrieren beachten und beibehalten.

Damit du keine zu hohen Speichenspannungen hast ist es wichtig bei einem Höhenschlag erst die gegenüber Seite zu lockern und erst dann die anderen anziehen. Wenn du dies nicht beachtest könnte zu großer Druck auf die Carbon Felge ausgeübt werden was wiederum zum ausreissen der Nippel führen kann.

Was muss ich bei Aerospeichen beachten

Sobald man ein Laufrad zentrieren muss, müssen gewisse Nippel gelöst oder angezogen werden. Die Gefahr ist da, dass sich die Speiche mitdreht. Bei Aerospeichen gibt es ein Spezialwerkzeug welches man braucht um die Speiche gegen das Verdrehen festzuhalten. Je nach dicke der Speiche gibt es unterschiedliche Speichenhalter:

 

Laufrad abdrücken

Ein Laufrad muss während oder nach dem Zentrieren abgedrückt werden. Während du Zentriert hast und an den Nippel gedreht hast haben sich die Speichen ein wenig verdreht. Die Aerospeichen können wir festhalten aber die runten nicht. Nimm das Rad aus dem Zentrierständer oder dem Fahrrad raus. Lege es seitlich auf den Boden. Halte es nun aussen, an der Felge oder dem Pneu, gut fest und drücke es gegen den Boden. Drehen es ein wenig und wiederhole den Vorgang. Mache es solange bis du einmal ganz rund herum bist. Danach das Rad wenden und auf der anderen Seite das gleiche nochmals. Währen den drücken hörst du ein “ticken”. Dies ist weil sich die unten liegenden Speichen entspannen und somit kann sich die Speiche wieder ausrichten. Wenn die Speiche verdreht war springt sie in diesem Moment aus dieser Spannung heraus und ist danach nicht mehr verdreht. Bei einer verdrehten Speiche ist die Distanz zwischen Nabe und  Felge kürzer. Dies bedeutet dass du nach dem Abdrücken das Laufrad wiederholt zentrieren musst.

Um es etwas vorzubeugen kannst du während dem spannen eines Nippels die Speiche anfassen und spüren ob sie mitdreht. Dreht sie ein wenig mit kannst du den Nippel etwas mehr anziehen und danach ein wenig zurück drehen dass die Speiche plus minus wieder unverdreht ist. Das gleiche geht natürlich auch beim Lösen der Nippel. Einfach etwas mehr als notwendig lösen und dann wieder etwas anziehen.

Unterschiedliche Speichenschlüssel

Die Preise von Speichenschlüssel sind sehr unterschiedlich. Ich empfehle beim Speichenschlüssel nicht zu sparen. Es ist zu beachten dass es sehr viele verschiedene Nippel gibt und der Durchmesse und die Bauform natürlich passen muss. Ist dies nicht der Fall kann es schnell vorkommen dass du den Nippel abdrehst.

Bei günstigen Speichennippel ist auch eine kleinere Auflagefläche vorhanden und die Gefahr von Nippel abdrehen ist grösser. Bei denen kommt die ganze Kraft verteilt auf zwei Ecken. Schaut man diesen Schlüssel von DT Swiss an bemerkt mann dass dort 3 Ecken sind und somit die Auflagefläche des Nippeln zum Schlüssel viel grösser und verteilter ist.