Besondere Rechte oder Pflichten für das E-Bike

Jetzt geht es ans eingemachte 😉
Nun muss ich aber sagen dass ich dazu nur wenig schreiben werde. Deutschland, Schweiz oder Italien haben zu spezielle unterscheide um es einfach so fest zu halten. Auch werden die Gesetzte immer wieder von neuem angepasst.
Zwei Sachen darf ich aber kurz erwähnen.

Ein Pedelec ist ein Fahrrad mit Tretunterstützung bis 25 km/h und hat in den meisten Länder kein unterschied zum normalen Fahrrad.
Ein S-Pedelec ist ein Fahrrad mit Tretunterstützung bis 45 km/h. Hat in den meisten Länder Fahrradhelm Tragepflicht, Rückspiegel, Versicherungsplakette und Vignette. Zusätzlich braucht man der Führerschein für diese Kategorie (Mofa)
Ein E-Bike ist gesetzlich gesehen ein elektro Motorrad welches ohne zu treten unterstützen kann. Ich schreibe meistens vom E-Bike weil dies auch so in aller Munde ist und ich es verständlich schreiben möchte ohne zu viel Fachchinesisch. Jedenfalls nicht im Menü von Neueinsteiger.